Aus da G'schicht

Das Anwesen war einst ein Bauernhof und trug den Hausnamen "Gaggl". Daher auch der heutige Name "Gagglhof". Der Hof hat ein ungefähres Alter von 150 Jahren. Nachdem die letzten Besitzer in den 70er Jahren verstarben, standen Haus und Hof leer.

 

Mit dem Erwerb des Gagglhofs im Jahre 2001 durch Familie Leipold wurde der alte Hof wieder zum Leben erweckt. Ab 2005 begannen die zahlreichen Renovierungsarbeiten: